© Copyright by “Das Recht auf Wahrheit” 2016/2017
Home Manipulation der Massen Artikel & Studien Die Zeitung Videos Aktuelles Galerie Kontakt

Die Zeitung “Das Recht auf Wahrheit”

Die Zeitung erscheint seit Frühjahr 2016!!!

Geplant (und auch umgesetzt) war für 2016 eine vierteljährliche Erscheinungsform, also Frühjahr/Sommer/Herbst & Winter, wobei die Erstausgabe exakt zu Beginn des Frühjahres, also am 20. März 2016 erschienen ist. Im März 2017 haben wir die Printausgabe sowohl aus wirtschaftlichen als auch zeitlichen Gründen kurzfristig eingestellt (allein die Verteilung an die mittlerweile über 2.500 Betriebe österreichweit, bei denen unsere Zeitung auflag, nahm rd. 2 1/2 Monate Zeit in Anspruch), uns dann aber aus verschiedensten Gründen entschlossen, im Juni 2017 wieder eine Printausgabe rauszubringen, allerdings in geringerer Stückzahl. Die neue Ausgabe, die am 21. Juni 2017 erscheint, hat deshalb “nur” eine Auflage von 15.000 Stk. und wird hauptsächlich im Osten Österreichs verteilt werden (bzw. bei rd. 1.500 Betrieben in Wien, südl. NÖ, Burgenland und Steiermark aufliegen, ebenso teilweise in Kärnten). Dadurch, dass wir die Zeitung nicht mehr österreichweit bei Betrieben auflegen und die Auflage reduziert haben, ist sowohl ein zeitmäßig überschaubarer Zeitraum (4 - 5 Wochen) für die Verteilung gegeben, ebenso ist die Finanzierung dadurch sowohl mittel- als auch langfristig gewährleistet. Sämtliche bisher erschienenen Ausgaben gibt es hier natürlich auch als pdf-download:  Ausgabe Frühjahr 2016 Ausgabe Sommer 2016 Ausgabe Herbst 2016 Ausgabe Winter 2016/2017 Ausgabe Frühjahr 2017          Ausgabe Sommer 2017           Ausgabe Winter 2017/2018

Technische Details

Die Zeitung erscheint im - gängigen - A4-Format, 100gr. Bilderdruck glänzend, durchgehend 4C, also vierfärbig, Seitenanzahl 16 Seiten, die Erstauflage (Erschienungstermin: Frühjar 2016) betrug 10.000 Stk., die Zweitausgabe 15.000 Stk., die Herbstausgabe hatte bereits eine Auflage von 25.000 Stk. und die Winterausgabe eine Auflage von 30.000 Stk. Die Zeitung “Das Recht auf Wahrheit” wird mttels privater Verteiler kostenlos an Interessierte verteilt. Weiters liegt die Zeitung bei über 1.500 Betrieben im Osten Österreichs zur freien Entnahme auf - und ist natürlich auch bei div. Veranstaltungen erhältlich.
Das Recht auf Wahrheit    

Inhalt

Inhaltlich geht es uns darum, die Machenschaften des Systems und deren perfide Pläne ans Licht zu bringen, Denkanstöße zu geben, Lösungsvorschläge & Auswege aufzuzeigen sowie über geplante Aktionen, Veranstaltungen aber auch etwaige geplante Demonstationen oder ähnliches zu berichten. Da eine grundlegende Wende nicht möglich sein wird, so lange Parteienproporz und von der EU bzw. Finanzmafia gesteuerte (oder gar gekaufte) Politiker regieren, ist es unser Ziel, kleine Parteien medial zu unterstützen. Und zwar jene, denen es wirklich um das eigene Volk geht. Zu dieser grundlegenden Wende gehört natürlich auch ein EU-Austritt Österreichs, ohne dem ein eigenständiges, unabhängiges Österreich nicht möglich sein wird - und vor allem eine Abwahl der SPÖVP-Regierung. Und ich versichere Ihnen aus ganzem Herzen: Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um diese Ziele (hoffentlich auch mit Ihrer Hilfe) tatsächlich zu erreichen!!! Da die Zeitung gratis verteilt wird, die Druckkosten (aber auch Portokosten für den Versand) dennoch finanziert werden müssen, freuen wir uns natürlich über freiwillige Spenden (unsere Kontodaten finden Sie im Menü “Kontakt”). Falls Sie die Zeitung als mail-Anhang verschicken wollen, können Sie hier die komprimierte Form (geringere Auflösung, dadurch weniger Speicherplatz) downloaden: Ausgabe Frühjahr 2016 Ausgabe Sommer 2016 Ausgabe Herbst 2016  Ausgabe Winter 2016/2017     Ausgabe Frühjahr 2017         Ausgabe Sommer 2017 Ausgabe Winter 2017/2018

   

Wohin gehst Du, Österreich, wohin gehst Du, Deutschland, wohin geht Europa und die Welt ???

Quo vadis?

Foto: Copyright bei “RETTEN WIR ÖSTERREICH” 
Foto: Copyright bei “RETTEN WIR ÖSTERREICH” 
Medieninhaber & Verleger ist die Initiative “RETTEN WIR ÖSTERREICH” Postanschrift: 8333 Riegersburg, Schützing 145/2 Herausgeber: Walter Koblenc, 8333 Riegersburg, Schützing 145/2
Die Zeitung