© Copyright by “Das Recht auf Wahrheit” 2016/2017
Home Manipulation der Massen Artikel & Studien Die Zeitung Videos Aktuelles Galerie Kontakt

Manipulation der Massen

Lügen, Lügen

und nochmals

Lügen!!!

Der Beitritt zur EU wurde der österr. Bevölkerung als überlebensnotwendig verkauft. Es wurde uns immer wieder eingeredet, welchen Aufschwung unser Land dadurch erleben würde. Die Realität sieht aber mittlerweile anders aus: Die Staatsschulden haben sich seit unserem EU-Beitritt fast verdreifacht und die Zahl der Arbeitslosen lag 1995  (also im EU-Beitrittsjahr) bei rd. 215.700, im November 2015 waren bereits bei 430.107  Personen (Quelle: ORF) arbeitslos. Zählt man jene 70.814 Personen, die sich in AMS- Schulungen befanden, dazu (was man - in Wahrheit - auch tun müsste), waren Ende November 2015 somit über 500.000 Menschen (!!!) in Österreich arbeitslos! Wenn man bedenkt, wie viele angebliche Kriegsflüchtlinge Woche für Woche nach Österreich kommen, kann man ahnen, wie sich dies weiter entwickelt.

Auf Sie kommt

es an!!!

Wer jetzt sagt: “Aber was soll ich allein schon bewirken, verändern können?” dem sei Folgendes gesagt: Jeder Einzelne, auch Sie, auch ich, auch wir, können unseren Teil dazu beitragen. Jeder Einzelne von uns, JEDER!!! Ein Mahatma Gandhi hat es aufgezeigt und sein Land in die Unabhängigkeit geführt. Auch Nelson Mandela ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was ein Einzelner alles in Bewegung bringen kann. Und abschließend noch: SIE sind nicht allein!!! Wir sind viele, und wir werden täglich mehr. Gemeinsam, mit vereinten Kräften, werden wir es schaffen, einen grund- legenden, politischen Wandel in Österreich einzuleiten!!! Und in Wahrheit haben wir auch gar keine andere Wahl, falls wir (und unser Land) nicht untergehen wollen!!!

Die fiesen Tricks des “Systems”

Dass die machthabenden Politiker uns ständig belügen und für dumm verkaufen, dürfte mittlerweile so ziemlich jeder erkannt haben. Aber auch die Medien kommen ihrer ursprünglichen Verpflichtung nicht mehr nach, nämlich das Volk ehrlich zu informieren. Stattdessen werden Fakten & Tatsachen verdreht oder gar verheimlicht. Zwei Beispiele dafür sind das auch für Österreich geplante “EU-Toleranzgesetz”, welches das Ende der Meinungsfreiheit bedeutet (da müsste eine - tatsächlich unabhängige - Presse ja bereits aufschreien) sowie der als Rettung für Europa gepriesene “EU-Rettungsschirm, der in Wahrheit Österreich in Geiselhaft nimmt, ohne dass unser Staat (solange wir der EU angehören), etwas dagegen machen kann. Und der für Österreich angeblich so überlebensnotwendige EU-Beitritt mit totalem Aufschwung hat sich ohnehin als eine der größten Lügen der 2. Republik entpuppt (siehe nebenstehenden Artikel). Wer steckt dahinter? Dass das Volk seit vielen, vielen Jahren (und Jahrzehnten) von der eigenen Regierung verraten und verkauft wird, ist ja nichts Neues, aber warum tun sie das, wer steckt da wirklich dahinter? Dahinter steckt ein absolut teuflisch/dämonisches System, welches von Amerika, sprich den USA ausgeht. Die EU selbst agiert “lediglich” als Marionette dieser geplanten NWO (Neue Weltordnung), von der bereits der ehem. Präsident George W. Bush mit Begeisterung sprach. Auch Angela Merkel hat schon mehrmals betont, dass wir eine “Neue Weltordnung” benötigen - und zwar deshalb, weil sie (was immer offensichtlicher wird) nicht im Sinne des Volkes sondern im Sinne dieser NWO agiert, also selbst ein Teil davon ist. Damit diese “Neue Weltordnung” installiert werden kann, benötigt es unmündige, nicht mehr eigenständig entscheiden könnende Regierungen. Im Falle Österreichs ist dies eben die EU, die uns immer mehr Vorschriften & Bürden auferlegt, wobei EU-Recht über nationalem Recht steht.  Dies führt wiederum dazu, dass die österreichische Verfassung immer mehr außer Kraft gesetzt und das (zumindest auf dem Papier noch) vorhandene Recht - seitens der Regierung - immer mehr mit Füßen getreten, missachtet oder einfach nicht eingehalten wird. Hinter dieser - geplanten - NWO steckt eine riesengroße “Finanzmafia”, eine “Finanzelite” und deren multinationale Konzerne (vor allem auch die wirklich großen Medienkonzerne, weswegen diese großangelegte Massenmanipulation auch funktionieren kann), ausgehend von den USA. Wie die Manipulation großer Medienkonzerne funktionert Dass Tatsachen verdreht werden, kriminelle Vorkommnisse beschönigt oder gar unter unterdrückt werden, wissen wir bereits. Besonderes Augenmerk wird aber natürlich auch auf den bewussten (für uns negativen) Einsatz der Sprache gelegt. Wer heimatverbunden ist, oder Patriot, gilt als Nazi. Wer an der - gezielten - Islamisierung Österreichs (und Deutschlands) etwas auszusetzen hat, Kritik äußert, wird von den großen Medien & der Politik als intolerant, menschenfeindlich oder gar als Rassist  gebrandmarkt. Ist natürlich alles Schwachsinn, aber diese Vorurteile setzen sich in den Köpfen vieler Menschen fest. Wer sich auf die Suche nach Wahrheit macht und die Machenschaften der “Finanzmafia” aufzudeckt und auch öffentlich bekannt macht, wird sofort als Spinner bzw. Verschwörungstheoretiker abgetan, also öffentlich unglaubwürdig und lächerlich gemacht. Dabei warnte schon John F. Kennedy vor über 50 Jahren (!!!) in einer Rede, die ihm letztlich das Leben kostete, vor dieser Geheimverschwörung bzw. “Schattenregierung”. Selbst David Rockefeller, der bis zu seinem Tod am 20. März 2017 zu dieser selbsternannte Elite, zu dieser “Finanzmafia” gehörte, gestand in seiner Biographie, dieser Geheimverbindung anzugehören (siehe Video “NWO Zitate von Rockefeller & Co”) - und war sogar noch stolz darauf. So wie die EU ein verbrecherischer Marionettenverein der USA, der geplanten NWO ist, sind “unsere” machthabenden Politiker wiederum Marionetten aus Brüssel, Marionetten der EU, die ihr eigenes Volk verraten & verkaufen und die Verfassung, das österreichische Recht, mit Füßen treten. Machen wir dem Ganzen ein Ende!!! Sagen wir NEIN zu diesem gewaltigen Volksbetrug, sagen wir NEIN zu den Lügen der Politiker, NEIN zu den Lügen der gekauften Medien, der sog. “Lügenpresse” - und sagen wir stattdessen JA!!! JA zur WAHRHEIT!!! JA zu ÖSTERREICH!!! Noch ist es nicht zu spät!!!
Das Recht auf Wahrheit    
Manipulation der Massen